Genitalverstümmelung erfolgreich beenden!

Spenden

Spenden sammelnSie möchten das FULDA-MOSOCHO-PROJEKT und seine Arbeit gegen Genitalverstümmelung mit einer einmaligen oder mehrmaligen Spende unterstützen?
Wir freuen uns!

Das Geld fließt vollständig in die Arbeit in Kenia ein. Mit Ihrer Spende werden weitere Mädchen vor der Menschenrechtsverletzung FGM bewahrt.
 
Die Spende ist steuerlich absetzbar. Ab einer Spende von 100€ oder auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenquittung.

Jetzt online spenden



Spenden per Überweisung

Spendenkonto:

Bankinstitut: Sparkasse Fulda 

Kontoinhaber: Lebendige Kommunikation

BIC: HELADEF1FDS
IBAN: DE 4553 0501 8000 4351 0203

 

Jubiläumsspende – Geschenke für einen guten Zweck

Jubiläumsspende für das Fulda-Mosocho-ProjektDer nächste Geburtstag oder eine Jubiläumsfeier steht bevor und Sie wissen nicht, was Sie sich wünschen sollen?

Bitten Sie Ihre Geburtstags- oder Jubiläumsgäste statt eines Geschenkes doch einfach um eine Spende für das FULDA-MOSOCHO-PROJEKT.

Damit tragen Sie und ihre Gäste aktiv zur Verbesserung der Lebenssituation von Mädchen und Frauen in Afrika bei.

Gerne senden wir Ihnen dafür Flyer zu.
Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch (0661-64125, Ingeborg Scholz) oder über das Kontaktformular. 

Spenden Sie Schutz. Jetzt!

 

 

A K T U E L L E S

Aktuelle Projektentwicklungen in Kenia:

Die Ausweitung in die Nachbarregionen Mosochos geht in so großen Schritten voran, dass wir mit dem Berichten kaum hinterherkommen!

Neueste Infos dazu nun auf unserer Website.

 

 

 

 

 

Lesen Sie hier mehr:

***

Jetzt NEU:

Unsere Arbeit unterstützen, ohne den eigenen Geldbeutel zu belasten:

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Hier finden Sie weitere Informationen.

***

Unsere Wanderausstellung

 

 

 

Das "Wunder des Weiblichen Körpers" für Piloten - unsere Wanderausstellung zu Gast bei FLYMED Frankfurt/Main.

Auch Sie sind herzlich willkommen!

Lesen Sie hier mehr!

Um Infos über die Ausstellung zu erfahren, klicken Sie hier.