Genitalverstümmelung erfolgreich beenden!

Heldenrat

LebKom-Team bildet sich in der Hauptstadt fort

Bei all der hochwertigen, zeitintensiven und emotional fordernden Arbeit in Kenia war es nun einmal an der Zeit, unser Know-How in Fundraising und Organisationsweiterentwicklung „upzugraden“. Unsere Arbeit in Kenia finanziert und „vermarktet“ sich in Deutschland ja nicht von alleine…

Auf Anfrage von LebKom e.V. hat Heldenrat uns für den Bereich Fundraising und Organisationsentwicklung vier individuell auf unseren Bedarf zugeschnittene und aufeinander aufbauende Workshops für 2016 angeboten.

lebkom-vorstand-diskutiert-in-heldenrat-workshop

Angeregte Diskussionen beim LebKom-Vorstand nach Heldenrat-Input

Dreimal bereits traten wir die Reise nach Berlin an und haben jede Menge Anregungen und Impulse daraus mitgenommen, wie wir bestehende und zukünftige Fundraisingaktivitäten noch besser platzieren und priorisieren und unsere Fundraisingressourcen so bestmöglichst nutzen können. Nun kommt es darauf an, die neuen Erkenntnisse auch organisationstechnisch optimal in unseren Arbeitsalltag zu integrieren. Im November werden wir dann für den vierten Workshop wieder in der Bundeshauptstadt sein, was neben rauchenden Köpfen auch viel Spaß und eine Auffrischung des Teamgeistes bringt.  

Heldenrat e.V. bietet sozialen Initiativen („Helden“) ehrenamtliche Beratung und Begleitung durch Moderations- und Prozesskompetenz („Rat“). Die BeraterInnen nehmen einen „Blick von außen“ ein, geben Impulse und Struktur zur Bearbeitung organisationsspezifischer Fragen.

Herzlich bedanken wir uns bei der Berliner Gruppe von Heldenrat e.V., insbesondere Sebastian Petrick, Birgit Marx und Charlotte Blum, die uns wunderbar durch unsere Fragen hindurchleiten!

Das LebKom-Team

Spenden Sie Schutz. Jetzt!

 

 

A K T U E L L E S

Nationale Ehrung des FULDA-MOSOCHO-PROJEKTES durch den kenianischen Präsidenten anlässlich des Weltfrauentages 2022 - #BreaktheBias

Hier mehr erfahren!

***

Hier stellen wir Ihnen den Kurzfilm "Joyce, Pionierin des Fulda-Mosocho-Projektes" vor, der Hoffnung in die Welt sendet:

Hier geht's zum Film!

***

Online-Shopping-Plattform:

Für Ihre Online-Einkäufe bitte den Bildungsspender-Button oder den Amazon-Smile-Button auf unserer Startseite anklicken - Shoppen zugunsten des FULDA-MOSOCHO-PROJEKTES, ohne den Geldbeutel zusätzlich zu belasten. 

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Hier finden Sie weitere Informationen.

***

Durchbruch im Kampf gegen FGM nun auch in zweiter Projektregion:

Öffentliches Großevent in Kisii South für ein Ende von FGM - hier mehr erfahren.

***

FGM und Gewalt gegen Mädchen und Frauen:

Prävention, Strafverfolgung und Schutz - Maßnahmen durch Deutschland zufriedenstellend umgesetzt?

LebKom e.V. reicht in Zusammenarbeit mit Lessan e.V. und Terre des Femmes e.V. einen Schattenbericht auf EU-Ebene ein.

Hier mehr lesen!