Genitalverstümmelung erfolgreich beenden!

Kalender 2017

Schenken Sie Freude – Kalender 2017 in Kürze erhältlich. Jetzt bestellen!

Es gibt ihn wieder, den LebKom-Kalender zum FULDA-MOSOCHO-PROJEKT.  
Ab sofort nehmen wir gern Ihre Vorbestellungen entgegen.
Nach dem besonderen Jubiläumskalender vergangenen Jahres erscheint der diesjährige Kalender wieder im „quadratisch – praktisch – gut“ Format und ist auch als Postkartenkalender verwendbar.

Lauschen, Lernen, Lachen. Afrika, ein Zuhause mit Zukunft lebkom-benefizkalender-gegen-genitalverstuemmelung-2017-09

– so lautet sein Titel. Jeden Monat erwartet Sie ein ausdrucksstarkes Bild, verbunden mit inspirierenden afrikanischen Lebensweisheiten und bereichert um spannende Einblicke in unsere Projektarbeit vor Ort. Wunderbare Motive – Natur und Begegnungen – fotografisch eingefangen von Praktikantinnen und Ehrenamtlichen, während sie das deutsch-kenianische Team bei seiner Seminararbeit zur Beendigung von FGM in den drei Regionen Mosocho, Marani und Kisii South im we stlichen Hochland Kenias begleiteten.

lebkom-benefizkalender-gegen-genitalverstuemmelung-2017-01Benefizkalender.

Der Erlös kommt zu 100% der Arbeit des FULDA-MOSOCHO-PROJEKTs zugute zur wirksamen und nachhaltigen Überwindung der Weiblichen Genitalverstümmelung. Ihre Unterstützung hierzu ist dringend gebraucht Erste Etappen, um auch in den neuen Regionen Kisii-South und Marani Hunderte von bedrohten Mädchen zu bewahren, sind bereits geschafft. Nun werden weitere Workshops und Schulungen gebraucht, damit der Wandel auch dort Einzug in immer mehr Familien halten kann.

lebkom-benefizkalender-gegen-genitalverstuemmelung-2017-12Geschenktipp.

Wir empfehlen unseren Kalender als sinnstiftendes Weihnachtsgeschenk, besonders für Ihren Freundes- und Bekanntenkreis. Bestellen Sie zahlreich für 7,50€ pro Kalender und helfen Sie mit, weitere Mädchen vor der Menschenrechtsverletzung FGM zu schützen.

Bestellungen bitte an info@fulda-mosocho-project.com, Betreff „Kalender 2017“, bzw. telefonisch unter 0661-64125 (I. Scholz), oder per
Fax: 0661-67 900 91

Spenden Sie Schutz. Jetzt!

 

 

A K T U E L L E S

Durchbruch im Kampf gegen FGM nun auch in zweiter Projektregion:

Öffentliches Großevent in Kisii South für ein Ende von FGM - hier mehr erfahren.

***

Benefiz-Shopping-Plattform:

Für Ihre Online-Einkäufe oder bei Urlaubsbuchungen bitte den Button anklicken - Shoppen zugunsten des FULDA-MOSOCHO-PROJEKTES, ohne den Geldbeutel zusätzlich zu belasten.

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Hier finden Sie weitere Informationen.

***

Kunst für einen guten Zweck!

Zwei Gemälde der Künslerin Yasemin Skrekza zugunsten des FULDA-MOSOCHO-PROJEKTs zu erwerben.

Mehr Informationen ...