Genitalverstümmelung erfolgreich beenden!

Neue Facilitator-Ausbildung

“Eigene” Facilitators für Marani und Kisii South

„Wir möchten auch Barazas gestalten und in Gruppen überzeugen lernen. Je mehr das können, umso mehr Eltern erreichen wir und desto mehr Mädchen können wir schützen“, erläuterte Farmerin Askah ihre Motivation.

Sie möchte, wie viele weitere der Absolvent*innen der Wert-Zentrierten Ehrenamtlichen-Fortbildung, sich weiter im Wert-Zentrierten Ansatz ausbilden lassen, um genau wie ihre Vorbilder, die geschulten und sich intensiv fortgebildeten Facilitators aus Mosocho, auch vor größeren Gruppen, beispielsweise auf Barazas oder in Elternschulen, zu dem Thema FGM informieren und überzeugen zu können. Für 60 Teilnehmer*innen – je 30 aus jeder Region – konnte dank Unterstützung der ALTERN AID STIFTUNG im August 2018 die Wert-Zentrierte Ausbildung zu Facilitators starten. Auch hier wurde auf eine paritätische Verteilung der Plätze (ca. 50% Frauen, 50% Männer) geachtet.

Die Motivation aller Teilnehmenden, Frauen wie Männer, ist enorm. Während den Seminaren eine hohe Beteiligung, viel Gesprächsbedarf – all’ das wird aufgegriffen und so eine wertschätzende Atmosphäre gestaltet, in der sich alle Beteiligten, Frauen und Männer, wohlfühlen und sensibelste Themen zur Sprache kommen können.

In Rückmeldungen spiegelt sich wieder, wie sehr sich die Teilnehmenden darauf freuen und schon nach dem ersten Seminartag ermutigt sind, in’s “Feld” zu ziehen und das neu Gelernte umzusetzen.

Die Ausbildung findet in mehreren aufeinander aufbauenden Kurseinheiten innerhalb von zwei Jahren in unserem Schulungszentrum in Mosocho sowie dazwischen liegenden Praxisphasen statt. Sie wird durchgeführt und koordiniert von dem deutsch-kenianischen Team, bestehend aus Mosocho-Facilitators, den kenianischen Projektbüro-Mitarbeiter*innen und einer deutschen Anti-FGM-Fachkraft.

Um Ausbildungen wie diese für möglichst viele Menschen, die Mädchen in ihrer Ethnie vor FGM schützen wollen, bereitstellen zu können, ist jede Spende wichtig.

Spenden Sie Schutz. Jetzt!

 

 

A K T U E L L E S

Advent, Advent ...

Wir wünschen einen frohen ersten Advent und haben hier eine kleine, herzerwärmende Geschichte für Sie.

Viel Freude beim Anschauen!

 

***

Benefiz-Shopping-Plattform für Ihre Weihnachtseinkäufe:

Für Ihren Weihnachtseinkauf oder bei Urlaubsbuchungen bitte den Button anklicken - Shoppen zugunsten des FULDA-MOSOCHO-PROJEKTES, ohne den Geldbeutel zusätzlich zu belasten.

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Hier finden Sie weitere Informationen.

***

Neueste Projektentwicklungen in Kenia ...

... es tut sich einiges! Hier bekommen Sie weitere Informationen zu den aktuellen Projektschritten vor Ort.

 

 

 

 

***

Kunst für einen guten Zweck!

Zwei Gemälde der Künslerin Yasemin Skrekza zugunsten des FULDA-MOSOCHO-PROJEKTs zu erwerben.

Mehr Informationen ...